Kalender

Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 30 31 01 02 03 04 05
6 06 07 08 09 10 11 12
7 13 14 15 16 17 18 19
8 20 21 22 23 24 25 26
9 27 28 01 02 03 04 05

Termine

2
Winterhallenrunde
Herren 40: FC Germania Neureut 2 - TSG TC Waldsee Forst/TC 88 Hambrücken 1
11. Februar 17:00 - 22:00

Kategorie: Winterhallenrunde
Herren 40: FC Germania Neureut 2 - TSG TC Waldsee Forst/TC 88 Hambrücken 1
Herren 50: TC Waldsee Forst 1 - TuS Neureut 1
11. Februar 18:00 - 23:00

Kategorie: Winterhallenrunde
Herren 50: TC Waldsee Forst 1 - TuS Neureut 1

Newsfeeds

  1. Spielberechtigung und Spielkleidung

    • Spielberechtigt sind alle aktiven Mitglieder.
    • Passive Mitglieder und Gäste unterliegen der Gastspielreglung.
    • Das Betreten der Tennisplätze ist nur in angemessener Sportkleidung und mit geeigneten Tennisschuhen gestattet.

  2.  Benutzung und Platzpflege

    • Die Tennisplätze müssen vor Ablauf der Spielzeit ordentlich abgezogen werden, so dass den nachfolgenden Spielern rechtzeitig zu Spielbeginn ein einwandfreier Platz zur Verfügung steht.

  3. Reservierung und Belegung

    • Vor Spielbeginn muss das Namensschild und das des Spielpartners auf dem Platzplaner angebracht haben.
    • Die Reservierung wird ungültig, wenn das Spiel nicht spätestens 10 Minuten nach dem reservierten Termin begonnen wurde.
    • Jeder Spieler hat Anspruch auf eine Stunde Spielzeit pro Tag. Bei Vollbelegung muss danach der Platz geräumt werden.

  4. Platzsperrung für Training, Turniere und Reparaturen

    • Mannschaftstraining und Training mit Vereinstrainern haben Vorrang. Die Zeiten sind dem ausgehängten Plan zu entnehmen.
    • Der Platzwart ist berechtigt - nach eigenem Ermessen - Plätze zur Vermeidung von Schäden vorübergehend zu sperren.

  5. Gastpieler

    • Passive Mitglieder und Gäste haben die Möglichkeit, mit einem Mitglied auf der Anlage zu spielen. Die Platzgebühr ist der Beitragsordnung zu entnehmen.
    • Die Gebühr ist in den im Vereinsheim dafür vorgesehenen Brief-umschlag unter Angabe des Namens der Spieler, Datum und Uhrzeit zu geben und der Umschlag in den Briefkasten im Vereinsheim zu werfen.