Kalender

Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 29 30 01 02 03 04 05
28 06 07 08 09 10 11 12
29 13 14 15 16 17 18 19
30 20 21 22 23 24 25 26
31 27 28 29 30 31 01 02

Termine

8
Medenspiele
Herren 40/1: TC Waldsee Forst 1 - TSG Bruchsal 1
4. Juli 14:00 - 19:00

Kategorie: Medenspiele
Herren 40/1: TC Waldsee Forst 1 - TSG Bruchsal 1
Herren 40/2: TC Philippsburg 1 - TC Waldsee Forst 2
4. Juli 14:00 - 19:00

Kategorie: Medenspiele
Herren 40/2: TC Philippsburg 1 - TC Waldsee Forst 2
Herren: TC Rheinhausen 1 - TC Waldsee Forst 1
5. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele
Herren: TC Rheinhausen 1 - TC Waldsee Forst 1
Herren 2: TC Huttenheim 1 - TC Waldsee Forst 2
5. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele
Herren 2: TC Huttenheim 1 - TC Waldsee Forst 2
Herren 30 (TSG): TSG TC 88 Hambrücken/TC Waldsee Forst 1 - TSG TC Karlsruhe-West/SG DJK/FV Daxlanden 1
5. Juli 14:00 - 19:00

Kategorie: Medenspiele
Herren 30 (TSG): TSG TC 88 Hambrücken/TC Waldsee Forst 1 - TSG TC Karlsruhe-West/SG DJK/FV...
Medenspiele Jugend
Junioren U14: TC Karlsruhe-West 1 - TC Waldsee Forst 1
3. Juli 15:30 - 19:30

Kategorie: Medenspiele Jugend
Junioren U14: TC Karlsruhe-West 1 - TC Waldsee Forst 1
Juniorinnen U18: TC Waldsee Forst 1 - TC Iffezheim 1
4. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele Jugend
Juniorinnen U18: TC Waldsee Forst 1 - TC Iffezheim 1
Junioren U16 (TSG): TSG TC Waldsee Forst/TC RW Karlsdorf 1 - TC SW Weingarten 1
4. Juli 09:30 - 13:30

Kategorie: Medenspiele Jugend
Junioren U16 (TSG): TSG TC Waldsee Forst/TC RW Karlsdorf 1 - TC SW Weingarten 1

Newsfeeds

< Zweite Herrenmannschaft in Hochstetten zu Gast
Sonntag, 21. Juli 2019, 23:23 Alter: 347 Tage
Kategorie: Spielbetrieb Herren
Von: Klaus-Peter Bruns

Erste Herren-Mannschaft schließt Saison mit Tabellenplatz 3 ab!


In der letzten Begegnung der Saison waren unsere Herren zu Gast beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer TC BW Bretten. Obwohl uns eine Reihe einstelliger Leistungsklassen erwartete, konnte uns das nach dem bisherigen Saisonverlauf nicht beeindrucken.

So starteten wir die Einzel und schon nach kurzer Zeit lagen wir nach einer starken Leistung von Raphael und Matthias 2:1 in Führung. Bei den anderen Einzeln hatten wir in allen drei Begegnungen den ersten Satz schon für uns entschieden, es sah also nach einem hart erkämpften aber klaren Sieg für uns aus, bevor wir leider in die Regenpause mussten. Als sich das Wetter aufklarte, passierte aber das Unfassbare: Mit unglaublich viel Pech verloren wir die Begegnungen in Match-Tiebreaks und so stand es plötzlich 2:4 und nicht umgekehrt. Wir mussten also alle drei Doppel gewinnen.

Auch hier gingen wir wieder sehr stark an den Start, holten uns alle ersten Sätze und die Gegner wurden schon richtig nervös. Auch hier kam es nach zwei Siegen zum Match Tie Break und - schade schade - am Ende mussten wir uns mit einem hauchdünnen 4:5 geschlagen geben.

Etwas enttäuscht - den Sieg hätten wir wirklich verdient gehabt - fuhren wir nach Hause, um den Abend bei einem fröhlichen Grillen ausklingen zu lassen.

Es spielten: Gordian Bruns, Jason Lawson, Raphael Bruns, Janis Erlenbusch, Matthias Bruns, Axel Bönscih, Christian Dickgießer